Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Ausstellungen in Aachen

Eleni Kamma

Gewinnerin des Preises für Junge Kunst 2012

So. 28.10.12 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Eleni Kamma

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Der Preis für Junge Kunst wurde 2012 erstmalig vom NAK. Neuer Aachener Kunstverein und von der STAWAG, Stadtwerke Aachen AG, ausgelobt. Er richtet sich an bildende Künster/innen, die jünger als 40 Jahre alt sind und in der Euregio Maas-Rhein geboren, ausgebildet worden sind oder leben und arbeiten.

„Die in Athen geboren und aus Zypern stammende Eleni Kamma (*1973) untersucht Zwischenräume und Widersprüche in kulturellen Narrativen und Strukturen. In ihren Büchern, Zeichnungen, Videos
und Installationen entwickelt Kamma Möglichkeiten für eine zukünftige Architektur, die binäre oppositionelle Systeme zurückweist und stattdessen „andere“ Positionen akzeptiert mehr noch als toleriert. Ihr Interesse gilt narrativen Darstellungen von Transformationen.

Fragen von Erinnerung, Authentizität und Identität stehen im Zentrum von Kammas künstlerischem Arbeiten. Oft nehmen sie die Form von realen Objekten oder Geschichten an, die durch die Auslassung ihrer tatsächlichen Geschichte zu Stereotypen werden. Durch die erneute Betrachtung von Klassifizierungssystemen, Strategien von Beschreibung und Taxonomie, untersucht Kamma das Verhältnis von Kliché, dem Banalen und dem Stereotyp im Bezug auf die Formierung von Geschichte und Bedeutungsproduktion.

Kammas Arbeiten überzeugten die Jury nicht nur durch das breite Spektrum verwendeter Medien und deren gehaltvolle und vielzählige Referenzen sondern auch durch die subtile Reflektion von Raum und dem „Erscheinungsbild“ des Objekts, das einen Zwischen-Raum suggeriert.
Mit Kamma, die in Maastricht lebt, wird der Preis an eine Künstlerin vergeben, die enge Verbindungen zu allen drei Ländern der Euregio Maas-Rhein unterhält. Sie ist nicht nur aktiver und integraler Bestandteil der Künstlerszenen vor Ort sondern selbst international vernetzt, so dass sie auch im internationalen Kunstfeld der Euregio Maas-Rhein eine erhöhte Sichtbarkeit verschafft und die Lebendigkeit der hiesigen Kunstszene unter Beweis stellt.“

Ausstellungsdauer:
 28. Oktober – 25. November 2012

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 14:00 bis 18:00 Uhr

Tickets:
2,00 € I erm. 1,00 € I Kinder bis 12 Jahre frei

Weitere Informationen unter:
www.neueraachenerkunstverein.de

Abbildung: Eleni Kamma: Fro m Bank to Bank on a Gradual Slope, 2012 Fotos: Ela Bialkowska Studio OKNO, Florence, Italy © Eleni Kamma, Galerie Nadja Vilenne



Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

~0-goodlifeAGrec_BN
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im NAK Neuer Aachener Kunstverein in Aachen ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Aachen, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.