Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

2x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste! Schon dabei? Mitglied werden
Orgel / Kirchenmusik in Hamburg

Orgelkonzert zum Reformationsfest
(1)

Reformationsjubiläum 2017

Di. 10.10.17 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Orgelkonzert zum Reformationsfest

Die Ev.-Luth. Hauptkirche St. Jacobi liegt am Pilgerweg nach Santiago de Compostela und wurde 1255 erstmalig urkundlich erwähnt. Der gotische Backsteinbau stammt aus dem 14. Jahrhundert. Im 16. Jhd. kam ein Turmhelm dazu, der seine jetzige Form 1963 erhielt. St. Jacobi ist bekannt für die Kirchenmusik, das Pilgern und die Kunstschätze: die Arp-Schnitger-Orgel, Trinitatisaltar (1510), Petrialtar (1508) und Lukasaltar (1499) sowie Luhns „Stadtansicht von Hamburg“ (1681).

St. Jacobi hat mit der Arp-Schnitger-Orgel (1689–1693) eines der berühmtesten und wertvollsten Instrumente der Welt. Diese Orgel ist – zumal nach der Restaurierung 1989–1993 – fest im Bewusstsein der Orgelwelt verankert; ist Touristenmagnet und Quell der Freude im Gottesdienst und Konzert. Sie verfügt über 60 Register auf vier Manualen und Pedal. Vom Pfeifenwerk im Inneren der Orgel sind über 90% alt, einige Register stammen aus dem 16. Jhd. und wurden von Arp Schnitger in seine neue Orgel übernommen. Vier Pfeifen in der Oktave 8‘ des Hauptwerks haben sogar 2012 ihr 500jähriges Dienstjubiläum feiern dürfen. Das Instrument gibt ein höchst brillantes Klangbild und beherrscht den ganzen Kirchenraum in einzigartiger Weise.

Heutiges Programm:
Arp-Schnitger-Orgel
Johann Sebastian Bach, 1685–1750
Dorische Toccata und Fuge BWV 538

 Matthias Weckmann, 1616–1674
Nun freut euch, lieben Christen g´mein

 Kemper-Orgel
Max Reger, 1873–1916
Phantasie und Fuge über B-A-C-H op. 46

 Arp-Schnitger-Orgel
Johann Sebastian Bach, 1685–1750
Ein feste Burg ist unser Gott BWV 720

 Dietrich Buxtehude, 1637–1707
Te Deum laudamus BuxWV 218

Mitwirkende:
Gerhard Löffler - Orgel

Tickets:

10,00 € | erm. 7,00 €

Weitere Informationen unter:
www.jacobus.de
www.konzertkassegerdes.de

 

 



Für diese Veranstaltung gibt es

15 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Benefizkonzert: Tschaikowski 1. Klavierkonzert" in der Philharmonie Berlin

    Berlin: "Benefizkonzert: Tschaikowski 1. Klavierkonzert" in der Philharmonie Berlin

    Am 07.01.2018 um 20:00 Uhr

    Am 7. Januar erleben Sie eine musikalische Reise durch Europa. Der Preisträger des Tschaikowsky-Wettbewerbs, Andrei Gavrilov, präsentiert das 1. Klavierkonzert von Tschaikowsky.
    /EXTRA-Deals/benefizkonzert-berlin-januar-2018/
    30,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!