Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Leipzig

Landesjugendorchester Sachsen
(1)

„In Memoriam“

Fr. 16.10.15 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Landesjugendorchester Sachsen

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Seit 1992 bietet das Landesjugendorchester Sachsen talentierten sächsischen Nachwuchsmusikern die Möglichkeit, unter professioneller Leitung die Arbeit in einem großen Orchester kennen zu lernen und in jährlich zwei Probenphasen an Sinfonien, Suiten, Ouvertüren, Solokonzerten und anderen Orchesterwerken zu arbeiten ohne die zeitgenössische Musik außer Acht zu lassen. Dabei lernen die angehenden Orchestermusiker und Solisten alles, was nötig ist, um zu einem Sinfonieorchester und einem gemeinsamen, großen Klang zusammenzuwachsen: Zusammenspiel, Timing, Interpretation und vieles mehr.

Das LJO Sachsen nutzt die Zusammenarbeit mit Nora Gomringer und Iris ter Schiphorst um „sprachklanglich“ zu improvisieren. Worte werden zu Klang und (Orchester-) Klang wird sich auch der Sprache bedienen und sich mit dem Thema Erinnerung auseinandersetzen. Erinnern allein bannt noch nicht die Gefahr, alten Ressentiments erneut zu verfallen, darum muss Geschichte angeeignet, verarbeitet werden.

Programm:
Texte von Nora Gomringer
Paul Aron: „In Memoriam“ Drei Songs für hohe Stimme und Orchester (New York 1947)
Iris ter Schiphorst: An den Stränden der Ruhe.... 'wo die Sonne untergeht' (UA)
Paul Aron: Four Ostinatos (New York 1949)
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur „Frühlingssinfonie“

Mitwirkende:
Landesjugendorchester Sachsen
Salome Kammer Solistin
Prof. Milko Kersten Dirigent
Nora Gomringer Rezitation

Tickets:
15,00 € | erm. 7,00 €

Weitere Informationen unter:
www.saechsischer-musikrat.de

(Foto: Matthias Pagenkopf)



Für diese Veranstaltung gibt es

23 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Landesjugendorchester Sachsen in Leipzig erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Leipzig hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.