Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Tanz in Halle/Saale

Die Kameliendame
(1)

Ballett von Ralf Rossa frei nach Alexandre Dumas

Fr. 19.01.18 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die Kameliendame

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Geschichte der Edelprostituierten Marguerite Gautier, für die Alexandre Dumas seine autobiografische Begegnung mit der Pariser Kurtisane Marie Duplessis verarbeitete, faszinierte die Zeitgenossen seit ihrer Entstehung und inspirierte zu zahllosen Adaptionen, deren bekannteste Verdis La Traviata ist.

Der junge, aus bester Gesellschaft stammende Armand Duval verliebt sich in jene berüchtigte Marguerite Gautier, deren Liebhaberkreis bis in die höchsten Schichten von Paris reicht. Aus der Ware Liebe soll die wahre Liebe werden und Marguerite auf den rechten bürgerlichen Weg zurückfinden: Sie versucht den Ausstieg aus dem sogenannten ältesten Gewerbe der Welt. Aber die Beziehung ist anrüchig und so drängt der um die Karriere seines Sohnes besorgte Vater Duval Marguerite dazu, auf seinen Sohn trotz ihrer Liebe zu verzichten und ihr altes Leben weiterzuführen. Armand weiß nichts von der Intervention seines Vaters und fühlt sich von Mar-guerite verraten. Erst als er sie schwer krank auf dem Sterbebett wiedersieht, wird ihm die Tragödie offenbar. Doch es ist zu spät, Marguerite stirbt elend an Tuberkulose.

Ralf Rossa vollzieht anhand dieser Geschichte in seinem neuen Ballett die Faszination und voyeuristische Lust an einem Lebensentwurf außerhalb bürgerlicher Rechtschaffenheit nach.

Dauer: 1h 40 Min.

Mitwirkende:
Choreografie - Ralf Rossa
Choreografische Assistenz - Michal Sedláček
Bühnenbild - Matthias Hönig
Kostüme - Mechthild Feuerstein
Dramaturgie - Philipp Amelungsen
Kostümassistenz - Elke Arnold
Hyona Lee, Yuliya Gerbyna, Ayana Kamemoto, Anastasia Melero Marchal, Janina Strejcek u.v.a.

Tickets:
ab 14,00 € bis 30,00 €

Weitere Informationen unter:
www.buehnen-halle.de

Fotos: © Anna Kolata



Für diese Veranstaltung gibt es

24 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    am 04.11.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend im Quatsch Comedy Club! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/berlin-tribute-abba-quatsch-comedy/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Die Kameliendame in Halle/Saale kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.