Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe im Kulturentdecker Club jeden Monat neue Veranstaltungen.

Anmelden, Interessen & Stadt festlegen und sofort Kultur entdecken Jetzt Mitglied werden

1x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste! Schon dabei? Mitglied werden
Unser Tipp Kabarett in München

Jan Peter Petersen & Lutz von Rosenberg-Lipinsky
(11)

Die Ängste der Hengste

Do. 12.01.17 20:00 Uhr
Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Jan Peter Petersen & Lutz von Rosenberg-Lipinsky

Zwei Männer. Ein Ort. Der Moment der Wahrheit.

Für sie gibt es am Morgen nach dem launigen Fest ein böses Erwachen. Zwei Alphatiere müssen erkennen: Frauen wissen nicht nur, sie können tatsächlich alles besser. Männern bleibt nur die Flucht in den Alkohol. Oder in die Politik. Oder beides. Die Ehe aber ist keine Lösung.
Auf diesem kabarettistischen Junggesellen‐Abschied trennen sich zwei ausrangierte Hengste von Ge‐ wohnheiten, Attitüden und Überzeugungen, von alten Freunden, von der Romantik, von der Jagd, von der Männlichkeit an sich. Dabei sind sie scharf und sinnig wie Chili auf des Messers Schneide und so unverschämt ehrlich, dass sich die Balken biegen.

Jan‐Peter Petersen ist seit über 30 Jahren bekannt als schnell sprechende Hälfte des Hamburger Ka‐ baretts Alma Hoppe. Lutz von Rosenberg Lipinsky ist mit seinem mittlerweile zehnten Solo unterwegs. Beide präsentieren nun ihr erstes gemeinsames Programm. Eine Bilanz: Beziehungen, Beruf, Ehe, Po‐ litik und Familie werden zu makabren Schauplätzen ihrer verlorenen Kämpfe. Dabei sind ihre Analysen und Kommentare so ätzend, dass sie den Boden unter den Füßen verlieren.

Sie sind die lachhaften Veteranen ihrer eigenen Biografie. Sie wollen die Weltprobleme lösen, wissen aber nicht, wie. Sie wollen gut sein, aber nie‐ mandem wehtun. Sie wollen Zukunft gestalten, aber die Vergangenheit holt sie immer wieder ein. Sie wollen, dass es rund geht und drehen sich nur um sich selbst.

Im Zentrum dieses satirischen Orkans stehen sie wieder am Ausgangs‐ punkt, machen Halt in dem, was sie für die Mitte des Lebens halten. Und ziehen Bilanz – war´s das? Kommt noch was? Sie wollen raus, wissen aber nicht, wohin. Und wie. Denn überall sieht es entweder gleich aus oder es wird enden wie immer.
Scheiden tut weh. Heiraten aber auch.

Gönnen Sie sich diesen ungewöhnlich lachhaften Junggesellen‐Abschied. Er bietet allerbeste Katerstimmung. Und das ganz ohne Hasenkostüm..

Tickets:
ab 22,00 €

Weitere Informationen unter:
www.theater-drehleier.de

Pressetext und -foto mit Genehmigung von Christine Heinrich - Text, Konzept, PR. © liegen bei den Urhebern.

Für diese Veranstaltung gibt es

40 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

Aktueller EXTRA:Deal

TwoTickets.de ist der Kulturentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Theater Drehleier & Theatergaststätte "Szenerie" in München mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in München. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Kabarett. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.