Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Musical / Oper / Operette in Berlin

170 Tage in Nanking – Die Tagebücher von John Rabe
(58)

Oper von Tang Jianping

Do. 04.07.19 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
170 Tage in Nanking – Die Tagebücher von John Rabe

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Oper „170 Tage in Nanking – Die Tagebücher von John Rabe“ ist ein berührendes Stück chinesischer Zeitgeschichte. Komponist Tang Jianping verbindet damit den Wunsch, „dass das Publikum in diesem Drama die Brillanz der Menschheit erfährt“. Inszeniert von der jungen Regisseurin Zhou Mo, steht das Werk für universellen Humanismus und ist gleichzeitig Zeichen tiefer Dankbarkeit.

„170 Tage in Nanking“ erzählt die Rettung hunderttausender chinesischer Zivilisten während des Japanisch-Chinesischen Krieges 1937/38 durch eine kleine Gruppe internationaler Einwohner Nankings, allen voran der deutsche Geschäftsmann John Rabe.
Obwohl er NSDAP-Parteimitglied war, handelte Rabe pazifistisch und gilt seitdem als Chinas Oskar Schindler. Tang Jianpings Oper würdigt die bewegenden und authentischen Geschehnisse der jüngeren Geschichte Chinas und John Rabes Rolle als humanitärer Retter durch die Errichtung einer Sicherheitszone.

Das Jiangsu Centre for Performing Arts präsentiert „170 Tage in Nanking“ erstmals auf Europa-Tournee.

„Die eigentliche Stärke der Oper liegt in der Partitur von Tang Jianping, die mit subtilen Zitaten von Bach echte emotionale Tiefe besitzt.“ (Financial Times)

2009 verfilmte Florian Gallenberger Rabes bewegende Geschichte, mit Ulrich Tukur in der Hauptrolle.

Mitwirkende:
Chor- und Tanzensemble der Jiangsu Performing Arts Group
Symphonieorchester der Jiangsu Performing Arts Group
Suzhou Symphonieorchester
Dirigent Cheng Ye

Dauer:
Oper in 2 Akten
ca. 2 ½ Stunden, mit einer Pause

Hinweis:
Die Veranstaltung wird in chinesischer Sprache gesungen mit deutschen Übertiteln.

Tickets:
77,00 € | 62,00 € | 52,00 € | 42,00 €
Sichteingeschränkt 22,00 € | 32,00 €
Hörplatz 10,00 € | 12,00 €

Weitere Informationen unter:
www.johnrabe.info
www.staatsoper-berlin.de



Für diese Veranstaltung gibt es

429 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "The Band - Das Musical" im Deutschen Theater

    München: "The Band - Das Musical" im Deutschen Theater

    Am 20.10.2019 um 19:00 Uhr

    Mit den Freudinnen gekichert, Zeitschriften ausgeschnitten – und der Kassettenrekorder spielte „unsere" Band. Das Musical „The Band" bringt all diese Jugenderinnerungen live auf die Bühne – umrahmt von den Welthits von Take That.
    /EXTRA-Deals/munechen-the-band-oktober-2019/
    47,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du in der Staatsoper Unter den Linden in Berlin ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Berlin, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.