Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

durchgestrichenes Sofa

Neue Erfahrungsberichte

Hilfreiche Erfahrungsberichte

  • ostnerklucy
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Klassik / Romantik - Kammermusik in München
    Fr. 15.06.18 19:30 Uhr
    Hubertussaal (Schloss ...
    Das Kammermusikfest 2018
    Ein wunderbares Konzert,romantisch,virtuos mit konzentrierter Hingabe interpretiert.
    Die Mischung machte es.
    Ruhige besinnliche Teile wechselten ab mit temperamentvollen Stücken.
    Ein Klase Konzertabend.
    Geschrieben von ostnerklucy am Mi. 20.06.18 um 23:37 Uhr
  • Skelletor
    Hilfreich?
    (0)
    Drama in München
    Mi. 11.04.18 20:30 Uhr
    Filmtheater Sendlinger...
    USA 2018
    Ein Film über den Kampf um die amerikanaische Pressefreiheit um jeden Preis und die amerikanische Pressezensur am Fallbeispiel des Vietnamkrieges.
    Tolles Kammerstück mit Merryl Streep, Tom Hanks und den Pentagon Papers.
    Geschrieben von Skelletor am Mi. 20.06.18 um 23:04 Uhr
  • Krabat
    Hilfreich?
    (0)
    Klassik / Romantik - Gesang in München
    Fr. 30.03.18 20:00 Uhr
    Himmelfahrtskirche Mün...
    Orgelkonzert bei Kerzenschein
    Bach am Karfreitag – Himmelfahrtskirche

    Orgelkonzert bei Kerzenschein ist seit vielen Jahren Tradition in dieser klaren und akustisch tollen Kirche. Die Organistin Angela Metzger spielte ausgewählt schöne und besinnliche Stücke und stimmte so perfekt auf die letzten Tage der Karwoche ein.
    Geschrieben von Krabat am Mi. 20.06.18 um 23:00 Uhr
  • Fenris
    Hilfreich?
    (0)
    Science-Fiction in München
    Mi. 18.04.18 20:00 Uhr
    Cadillac & Veranda Kin...
    USA 2018
    Actionreicher Steven Spielbergfilm, welcher im Jahr 2045 spielt. Das Leben vieler Menschen auf der heruntergekommenen Erde spielt sich zum größten Teil nur noch in der OASIS ab. Das ist eine vom ebenso genialen wie exzentrischen Programmierer und Web-Designer James Halliday (Mark Rylance) erfundene virtuelle Welt, die mehr als die düstere Realität zu bieten hat. In dieser Parallelwelt hat der Programierer vor seinem Ableben 3 sogenannte Eastereggs versteckt, die es zu finden gilt, damit man OASIS erbt. Dieser Aufgabe widmet sich der 18-jährige Wade Watts (Tye Sheridan) mit seinem Avatar Parzival und erlebt spanende bis lebensbedrohliche Abenteurer. Tolles Feierabendkino Geschrieben von Fenris am Mi. 20.06.18 um 22:58 Uhr
  • musicman
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Musical / Oper / Operette in Leipzig
    Di. 19.06.18 19:30 Uhr
    Musikalische Komödie L...
    Albert Lortzing
    Der Abend in der Musikalischen Komödie mit "Casanova" wurde wiederum ein schöner Abend. Ein variables und prächtiges Bühnenbild, sowie tolle und farbenfrohe Kostüme sind wahre Schmankerl für die Augen, und Solisten, Orchester und Chor sorgen für einen wahren Ohrengenuss.

    Leider aber ist die Handlung ein wenig langatmig, und die Musik reißt auch nicht so richtig von Hocker. So leerte sich der ohnehin nur mäßig besetzte Saal nach der Pause.
    Geschrieben von musicman am Mi. 20.06.18 um 17:49 Uhr
  • Rosemie
    Hilfreich?
    (1)
    Dokumentarfilm in Berlin
    Mo. 18.06.18 16:30 Uhr
    Urania Berlin
    TK / USA 2017
    Der Film war nicht schlecht.
    Verschiedene Zeitzeugen fuhren in Elvis’ RollsRoyce durch Teile des Landes und erzählten über den „King“ und über die verschiedenen politischen Situationen in den USA über einige Jahrzehnte.
    Angefangen von seiner Geburt in Tupelo, aufgewachsen in sehr armen Verhältnissen über seinen strahlenden Aufstieg bis zu seinem selbstzerstörerischen tiefen Fall.
    Zu diesem traurigen Ende wurden Parallelen zur heutigen amerikanischen Gesellschaft und der Politik gezogen, die sich kurz vor einem Kollaps befinden soll.
    Wunderschöne Landschaftsbilder von den USA.
    Geschrieben von Rosemie am Mi. 20.06.18 um 17:13 Uhr
  • Uni7
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Musical / Oper / Operette in München
    Do. 17.05.18 19:30 Uhr
    WERK7 - Theater im Wer...
    Endlich Live On Stage
    Auch beim zweiten Besuch ein absolut gelungener Abend. Ich kann dieses Musical nur empfehlen, die Begeisterung des Ensembles reißt mit und es ist ein Genuss Ihnen zuzuschauen und zuzuhören. Geschrieben von Uni7 am Mi. 20.06.18 um 15:50 Uhr
  • brauni
    Hilfreich?
    (0)
    Liedermacher / Chanson in Berlin
    So. 17.06.18 19:00 Uhr
    ZimmerTheaterSteglitz
    Mit Günter Rüdiger
    Auch dieses Programm im kleinsten Theater Berlins war wieder kurzweilig und unterhaltsam.Herr Rüdiger und die Pianistin, Frau Gotthardt haben die Zeitreise zwischen Kabarett, Musicals und Operetten von 1900 bis jetzt mit den entsprechenden Anekdoten mit Charme , Humor und gutem Gesang und Spiel vorgetragen.
    Die Atmosphäre im Zimmertheater ist gemütlich, der Empfang freundlich und immer einen Besuch wert.
    Leider hätte die Vorstellung n diesem Abend etwas mehr Besucher verdient, aber das lag wohl am Fußballspiel (1.Deutschlandspiel der WM).
    Wir sind immer wieder gerne dort.
    Geschrieben von brauni am Mi. 20.06.18 um 15:29 Uhr
  • Sonnenallee
    Hilfreich?
    (0)
    Improtheater in Berlin
    Mo. 18.06.18 20:00 Uhr
    BKA-Theater
    Das Match
    Theatersport sind die besten unter den Imroptheatergruppen. Das stellen sie auch jedesmal unter Beweis. Aus dem Stehgreif werden Songs zu einem vom Puplikum vorgegebenem Thema und einem bestimmten Genre gedichtet und präsentiert. Eine Schauspielerin fällt besonders mit Ihrer guten Stimme auf, sie hat eine Musikelausbildung.
    Mundarten wie Russischer und östereicheischer Akzent fließen zusätzlich perfekt in die improvisierten Geschehnisse ein.
    Der Synco-Tausch, bei dem zwei Darsteller ihre Stimmen und Gesten miteinander tauschen bildet für mich den Höhepunk ihrer Improfisationskunst.
    Nicht zuletzt möchte ich die Spontanität, Flexibilität und hohe Kunst des Musikers erwähnen, der mit Klavier, Keybord und auch Geräuschen, Schauspieler in jeder Szene, unterstützt.
    Geschrieben von Sonnenallee am Mi. 20.06.18 um 12:21 Uhr
  • lotus
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Klassisches Theater in Berlin
    Di. 19.06.18 20:00 Uhr
    Schaubühne am Lehniner...
    von Elfriede Jelinek - Regie: Katie Mitchell - Mit englischen Übertiteln
    Ein Theaterstück von Elfriede Jelinek kann nur rebellisch sein. Ja, es ist heftig, direkt und schamlos. Die von Männern erzwungene Rolle der Frau, auswegslos, berührend. Die Idee, einen Filmdreh mit einer Bühnendarstellung zu verknüpfen ist großartig. Nach 70 Minuten fällt das Applaudieren erst schwer, dann ist es befreiend. Tolles Stück. Geschrieben von lotus am Mi. 20.06.18 um 10:52 Uhr
  • nolo
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Performance in Berlin
    So. 22.11.15 17:00 Uhr
    HEBBEL AM UFER – HAU 3
    Im Rahmen von "Marx' Gespenster"
    Dieses zweieinhalb stündiges Stück oder Performers wurde in englischer Sprache aufgeführt.Hatte ich irgendwie übersehen.Esr schwierig für mich.
    Viele Bilder aber Sprachen für sich.Eine beängstigende Zukunftsvision.
    Geschrieben von nolo am Mi. 20.06.18 um 10:36 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich?
    (0)
    Unser Tipp Drama in Berlin
    Di. 26.06.18 21:15 Uhr
    Freiluftkino Friedrich...
    Deutschland 2018
    Eine Liebesgeschichte im Großmarkt, wie sie tatsächlich im wahren Leben passieren kann. Wieder in einer Hauptrolle, Franz Rogowski, der mittlerweile auf der Kinoleinwand ziemlich päsent ist. Ich mag Sandra Hüller als Schauspielerin und war deshalb schon in diesem Film, für mich hat er sich allemal gelohnt. Geschrieben von gerbera am Mi. 20.06.18 um 08:39 Uhr
  • hamaha
    Hilfreich?
    (0)
    Musical / Oper / Operette in Solingen
    Di. 19.06.18 19:30 Uhr
    Theater und Konzerthau...
    Musical von Frank Wildhorn nach dem Roman von Bram Stoker
    Nettes Ambiente, die Musik ist immer Geschmackssache, vielen im Publikum hat es sehr gut gefallen, immer wieder Jubel und standing ovations... Für meinen Geschmack etwas sehr kitschig, aber bei der Story sollte man das ja im Voraus wissen. Hat sich aber - alles in Allem - trotzdem gelohnt. Geschrieben von hamaha am Mi. 20.06.18 um 07:20 Uhr
  • susa18
    Hilfreich?
    (2)
    Klassik / Romantik - Gesang in Berlin
    So. 17.06.18 15:00 Uhr
    Philharmonie Berlin - ...
    Toujours l'accordéon - Heleen Joor singt Edith Piaf-Chansons
    Was für ein tolles Konzert! Beide Orchster waren einfach genial und der Gesang von Heleen überwältigend! Bei geschlossenen Augen hatten wir Edith Piaf vor uns! Gänsehautfeeling pur!! Großes Lob an die Übersetzerin! Geschrieben von susa18 am Di. 19.06.18 um 23:18 Uhr
  • fischlein1
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Boulevardtheater in Berlin
    Mo. 30.04.18 20:00 Uhr
    Galli Theater
    Witzig, geistvoll, frech und herrlich komisch!
    Eigentlich sehe ich die beiden Künstler sehr gerne, aber das Stück war irgend nicht so mein Ding auch wenn ich mal gelacht habe. Großzügige 4 Sterne. Geschrieben von fischlein1 am Di. 19.06.18 um 22:14 Uhr
  • schnecke66
    Hilfreich?
    (0)
    Metal / Heavy Rock in Neuenhagen bei Berlin
    Fr. 15.06.18 20:00 Uhr
    ARCHE Neuenhagen
    A Tribute to Rammstein
    Leider hat mir die Veranstaltung nicht so gut gefallen. Aber das lag wohl eher auch daran, dass ich kein echter Rammstein-Fan bin. Mir gefallen einige Lieder von Rammstein, und zwar eher die etwas ruhigeren Songs.. Diese wurden leider nicht gespielt. Die Vorband spielte eine 3/4 Stunde lang und danach wurde noch die Bühne fast 20 min. umgebaut, bis dann endlich "Feuerengel" kamen. Uns war die Musik viel zu laut. und zu heavy-metall lastig. Für echte Rammstein-Fans bestimmt eine tolle Cover-Band. Die Vorband "Schramm" fand ich nicht schlecht. Der Veranstaltungsort ist ganz o.k. Aber es gab die ganze Zeit über auch während der Show Getränke und Essen zu kaufen. Dies machte die Show sehr unruhig, weil die Leute ständig alle auf und ab liefen, um massenweise Bier zu kaufen. Also wenn ich die Show hätte genießen wollen, hätte mich das doch sehr gestört. Geschrieben von schnecke66 am Di. 19.06.18 um 20:27 Uhr
1 - 16 von 91276 weiter »