Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

durchgestrichenes Sofa

Hilfreiche Erfahrungsberichte

Neue Erfahrungsberichte

  • logan1
    Hilfreich?
    (4)
    Show in Berlin
    Mi. 17.04.19 20:30 Uhr
    Estrel Berlin
    Seit 21 Jahren Berlins Kult-Show!
    Da ich schon mehrmals bei Stars in Concert war, habe ich Vergleichsmöglichkeiten. Leider muss ich sagen, dass die Show ein bisschen abgemagert ist, sowohl was die nur 3 Tänzerinnen wie auch die Doppelgänger betrifft. Alle sangen zwar wirklich gut, doch der Effekt der absoluten optischen Ähnlichkeit blieb weitgehend aus. Da habe ich in früheren Jahren viel Besseres erlebt. Und die Begrüßung und Verabschiedung per Video vom Veranstalter Herrn Kurtz ist derart grottenschlecht und abturnend, dass man nur den Kopf schütteln kann und sich fragt, was er sich dabei gedacht hat. Bestatteransprachen sind dagegen die reinste Comedy. Geschrieben von logan1 am Do. 18.04.19 um 10:25 Uhr
  • puravida
    Hilfreich?
    (3)
    Unser Tipp Show in Berlin
    Sa. 20.04.19 19:30 Uhr
    Theater des Westens
    Feel-Good-Musical
    Wir hatten super Plätze im Parkett im leider nicht sehr gut besuchten Theater des Westens.
    Die Show war kurzweilig. Besonders hat uns beeindruckt, wie schnell die Darsteller ihre Kostüme wechselten. Die Statuen am Brunnen entpuppten sich erst beim genaueren Hinsehen als die Darsteller - super!
    Die Ähnlichkeit der jungen Mädchen mit den Frauen 25 Jahre später war gut getroffen.
    Danke!
    Geschrieben von puravida am So. 21.04.19 um 17:37 Uhr
  • nolo
    Hilfreich?
    (3)
    Jazz / Blues / Swing in Berlin
    Di. 16.04.19 20:00 Uhr
    Kesselhaus in der Kult...
    U. a. mit Jan Roder und Michael Griener
    Diesmal war das Kesselhaus bestuhlt, was sehr angenehm war.
    Die ersten 45 Minuten bekamen wir ein Quintett aus einem Schlagzeuger und vier Basssaxophonisten zu hören.
    Ein außergewöhnliches Musikerlebnis.
    Dann kam Uschi Brüning und eine "Bassgeige" und ein Schlagzeuger.
    Die Musikstücke wurden sehr verfremdet. Mir gefiel es nicht so toll.
    Geschrieben von nolo am Fr. 19.04.19 um 10:07 Uhr
  • Kulturexpertin
    Hilfreich?
    (3)
    Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Fr. 12.04.19 20:00 Uhr
    BKA-Theater
    Musikcomedy & Chanson
    Die beiden sind ein wirklich witziges Paar. Besonders beeindruckte mich, wie auch schon bei ihrer ersten Bühnenshow, Virginias tolle Stimme, die sowohl hoch als tief toll klingt (bestimmt hat sie eine klassische Gesangsausbildung). Sehr mutig, aber nie peinlich, finde ich wie sie sich sich, mit ihrer Figur von Format, in engste Fummel wirft und im Tütü zwar ein bisschen wie eine Presswurst aussieht, aber darin ganz locker einen Spagat hinlegt. Ihr Begleiter am Klavier ist ein sehr guter Pianist, der in dieser Show überzeugend schwul rüber kommt, während die beiden in ihrer ersten Bühnenshow im BKA ein überzeugendes Pärchen abgaben. Ich bereue es sehr ihre zweite Show verpasst zu haben. Geschrieben von Kulturexpertin am Mo. 15.04.19 um 12:24 Uhr
  • kirass2000
    Hilfreich?
    (3)
    Unser Tipp Musical / Oper / Operette in Berlin
    So. 14.04.19 16:00 Uhr
    Deutsche Oper Berlin
    Richard Wagner (1813 – 1883)
    Nach langen Jahren waren wir wieder in dieser Oper und es war großartig. Ein durch und durch gelungener Abend.
    Parsifal ist nach meinem Empfinden eine der schwierigeren Wagneropern, aber insbesondere der 2. Akt hat mich von meinem Sessel gerissen.
    Mir hat besonders der Verzicht auf allzu Modernes gefallen, was gelegentlich in Oper oder Theater etwas überzogen und albern wirkt. Es ist eine moderne Inszenierung, aber nicht so verfremdet, dass man die Oper kaum wiedererkennt.
    Wir hatten herausragende Plätze, die ich mir unter normalen Umständen kaum geleistet hätte.
    5 Stunden sind wie im Flug vergangen und ich kann nur Danke sagen für diesen musikalischen Genuss.
    Geschrieben von kirass2000 am Mo. 15.04.19 um 06:13 Uhr
  • HerthaBerlin
    Hilfreich?
    (3)
    Unser Tipp Volleyball in Berlin
    Sa. 13.04.19 17:30 Uhr
    Max-Schmeling-Halle
    Playoff-Hablfinale Spiel 2
    Tolle Stimmung bei über 4.500 Zuschauern und 3:0 Sieg.
    Es war zwar bei den Einlasskontrollen etwas voll, aber trotzdem ging es zügig voran. Freie Platzwahl mit tollem Blick aufs Spielfeld. Vorher schon Programm zur Einstimmung (Hallensprecher und DJ einfach klasse). Und dann der fast ungefährdete Sieg gegen die Alpenvolleys mit tollen Ballwechseln. Immer wieder gerne dabei (nächstes Mal Ostersamstag zum 4. Spiel)
    Geschrieben von HerthaBerlin am Di. 16.04.19 um 13:12 Uhr
  • mariaeck
    Hilfreich?
    (3)
    Orgel / Kirchenmusik in München
    Fr. 19.04.19 20:00 Uhr
    Himmelfahrtskirche Mün...
    Orgelkonzert
    Länger als eine Stunde Orgelmusik, ohne Vor- oder Nachbemerkungen, das führte uns zur Ruhe. Diese Klarheit passt zu Bach. Der junge Organist freute sich über viel Applaus am Ende des Konzerts. Geschrieben von mariaeck am Sa. 20.04.19 um 11:05 Uhr
  • Alex2000
    Hilfreich?
    (3)
    Unser Tipp Show in Berlin
    So. 14.04.19 20:00 Uhr
    Spiegelpalast Bahnhof ...
    Dunkle Louisiana-Wälder. Zydeco, Funk & Rock ’n’ Roll.
    Worauf haben wir uns da eingelassen.... Am Anfang etwas verunsichert wurden wir im Laufe der Show regelrecht reingezogen. Stillsitzen unmöglich. Die Energie die durch Band und Publikum erzeugt wird ist atemberaubend. Es macht einfach Spaß so nah mit allen zu sein und abzufeiern. Der Sound sowie Atmosphäre sind großartig. Ein toller Abend New Orleans in Berlin. Geschrieben von Alex2000 am Mo. 15.04.19 um 19:38 Uhr
  • Chrissie
    Hilfreich?
    (3)
    Unser Tipp Lesungen in Krün
    Mo. 15.04.19 20:30 Uhr
    Schloss Elmau
    „Heute hier – morgen auch. Über den Reisewahn“
    Cordula Stratmann und Annette Frier waren eine wirklich überaus sympathische und natürliche Kombi. Die ausgewählten Buchstücke zu dem Thema "Reiseunlust" waren bestens gewählt und die dazugehörige "Ausschmückung" der beiden war herzerfrischend natürlich. Ein herrlicher Abend, dem ich noch gerne a bisserl länger zugehört hätte. Geschrieben von Chrissie am Di. 16.04.19 um 10:25 Uhr
  • rockella
    Hilfreich?
    (2)
    Lesungen in München
    Sa. 23.03.19 18:00 Uhr
    Klinikum Rechts der Is...
    Krimifestival München
    Eigentlich wollte ich in diese Lesung des Krimifestivals, da sie in der Anatomischen Anstalt stattfinden sollte. Denn dort wollte ich immer schon mal rein. Leider wurde sie dann aber in den Hörsaal des Klinikums Rechts der Isar verlegt, der natürlich nicht vergleichbar ist. Nachteil auch, dass wir erstmal ziemlich lange auf den Einlass warten mussten und sich der Beginn etwas verzögerte. Dafür war ich dann aber danach schneller bei meinem nächsten Abendtermin.
    Von Lars Kepler hatte ich noch nichts gelesen. Ich wusste auch nicht, dass der Name das Pseudonym für das schwedische Ehepaar Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril ist, die im Interview interessante Dinge über ihre Zusammenarbeit etc. erzählten. Der Schauspieler Marc Hosemann durfte dazwischen einige Passagen des neuen Werkes „Lazarus“ vorlesen.
    Hat es mich animiert, das Buch zu lesen? Nicht so ganz… Allerdings haben die Bücher von Lars Kepler, die alle von Kommissar Joona Linna handeln, in Schweden schon Literaturpreise gewonnen und die Bestseller-Listen gefüllt. Von daher würde ich sowieso mit dem ersten Krimi anfangen…
    Geschrieben von rockella am Di. 16.04.19 um 22:37 Uhr
  • Wiepeldorn
    Hilfreich?
    (2)
    Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin
    So. 14.04.19 19:00 Uhr
    Blackmore’s - Berlins ...
    Abschlusskonzert
    Es war ein großes Vergnügen die verschiedenen Pianisten der hier vorgestellten Abschlussklasse zu erleben. Mit viel Leidenschaft haben sie ihr großes Können präsentiert. Die Zusammenstellung der Stücke war sehr breit gefächert und besonders die abwechslungsreiche Interpretation war spannend. Es war äußerst schade, dass nur sehr wenig Publikum im Blackmore´s war. Doch ich bin mir sicher, dass einige der gestrigen Pianisten in Zukunft die Konzerthäuser füllen werden. Geschrieben von Wiepeldorn am Mo. 15.04.19 um 10:28 Uhr
  • Dietrichkeit
    Hilfreich?
    (2)
    Freizeitparks / Attraktionen in Hamburg
    Mo. 15.04.19 10:00 Uhr
    Hamburg Dungeon
    Preisgekrönter Grusel-Spaß
    Ich war zuletzt vor 25 Jahren im Dungeon. Damals hat es mir sehr gut gefallen, weil auch wenig von der Geschichte Hamburgs vermittelt wurde. Deshalb war ich jetzt ein wenig enttäuscht. Es war doch mehr Effekthascherei, mehr wie eine Gruselschow auf dem Jahrmarkt. Schade. Geschrieben von Dietrichkeit am Di. 16.04.19 um 19:10 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich?
    (2)
    Unser Tipp Musical / Oper / Operette in Berlin
    So. 14.04.19 20:00 Uhr
    Neuköllner Oper
    Von John von Düffel nach dem Bestseller
    Unter der geneigten Bühne hockte das Orchester und oben drauf turnten, tanzten, und sangen die jungen Schauspieler*innen. Die Geschichte eines Jugendlichen, der in die Drogenfalle gerät und ihr knapp vorm Tod entkommt, wird hier sehr intensiv erzählt. Die Rolle des Eric wird von mehreren abwechselnd verkörpert, was m.E. nicht hätte sein müssen, weil es doch etwas irritiert. Die Bindung an seine Jugendliebe mit einem Gummiband darzustellen, fand ich hingegen sehr gut gemacht. Alles in allem hat mir das Stück gut gefallen. Ausverkauftes Haus am Sonntagabend! Geschrieben von gerbera am Mo. 15.04.19 um 06:20 Uhr
  • cookislands
    Hilfreich?
    (2)
    Kochen / Kulinarisches in München
    Sa. 13.04.19 12:00 Uhr
    Alte Kongresshalle
    Das einzigartige Wein- und Tourismusevent
    Sehr nette Veranstaltung mit großem Angebot, vielen kostenlosen Weinproben. Allerdings war es zu voll, vor allem um reinzukommen war die Organisation nicht ganz glücklich. In Summe aber ein sehr nettes Event. Geschrieben von cookislands am Mo. 15.04.19 um 08:55 Uhr
  • Cali1972
    Hilfreich?
    (2)
    Country / Folk in München
    Sa. 06.04.19 20:00 Uhr
    Gasteig
    Balkan Folk
    Tolle Versnstaltung. Die Musik war nicht wirklich vom Balkan sondern bis auf ein Lied nördlich davon. Nichts desto trotz könnte man sich der Wirkung der emotional- und stimmungsgeladenen Musik nicht entziehen. Empfehlenswert!!! Für diese Art von Musik ist die Blackbox leider viel zu steril. Geschrieben von Cali1972 am Mo. 15.04.19 um 19:32 Uhr
  • Entdeckerin74
    Hilfreich?
    (2)
    Tanz in Berlin
    So. 14.04.19 18:00 Uhr
    theaterforum kreuzberg
    Ein zeitgenössischer Tanzabend in zwei Akten von Trivers
    Das Thema wurde tänzerisch sehr gelungen, wie ein Theaterstück ohne Worte, umgesetzt. Es war schön und spannend, den Tänzerinnnen zuzusehen, die ihr Können gezeigt haben. Geschrieben von Entdeckerin74 am Mo. 15.04.19 um 20:21 Uhr
1 - 16 von 202 weiter »