Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe im Kulturentdecker Club jeden Monat neue Veranstaltungen.

Anmelden, Interessen & Stadt festlegen und sofort Kultur entdecken Jetzt Mitglied werden
durchgestrichenes Sofa

Hilfreiche Erfahrungsberichte

Neue Erfahrungsberichte

  • Frollainwunder
    Hilfreich?
    (1)
    Show in Berlin
    Fr. 11.08.17 20:00 Uhr
    Wintergarten Varieté
    Geishaus! Tamagotchis! Edelweiß!
    frollainwunder-flash-abend! traumdeko in knallbuntesten asia-manga-comic wandgrafiken. die drei moderatorinnen keck und frech und mit einem portfolio von japan-schlager bis pop und rock ("big in japan" von alphaville, "hiroshima" von sandra). die artistischen elemente waren reduziert, was meiner bällchenmüdigkeit entgegenkam. von springseil bis trommel bis balance und tuchdrapiererei war aber trotzdem sehenswertes dabei, bunt und quirlig. allerliebst die computerfiguren in flauschiger menschengröße auf der bühne. tamagotchis! auch der karel gott japans, takeo ischi, ein famoser entertainer, jodelte mal, groovte oder sang einen herzigen japandrama-song. untertitel gab es allerdings nicht, wenn es mal japanisch wurde. egal, welche klischees vielleicht zititert wurden, die show macht einfach nur fröhlichsten spaß! noch bis februar 2018. Geschrieben von Frollainwunder am Mo. 14.08.17 um 15:16 Uhr
  • Skelletor
    Hilfreich?
    (1)
    Kabarett in München
    Sa. 15.07.17 20:00 Uhr
    Münchener Lustspielhau...
    Der siebte Tag - Ein Erschöpfungsbericht
    Zimmerschied wie er leibt, lebt und auch polarisiert. Manchmal etwas arg derb in der Wortwahl, aber dann wieder geschliffen scharf und mit bösen, bösen Texten. Das Lachen blieb uns vor lauter zuhören schlichtweg einfach im Hals stecken. Dafür dann aber zum Abschluss tosenden und mehr als verdienten Applaus für den kurzen Abriss zur “Er”schöpfungsgeschichte. Geschrieben von Skelletor am Di. 15.08.17 um 20:31 Uhr
  • Wasserratte
    Hilfreich?
    (1)
    Komödie in Berlin
    Sa. 12.08.17 20:15 Uhr
    Kino Union
    Deutschland 2016
    Ein Filmabend der nicht nur uns begeisterte, sondern auch alle anderen Kinofreunde im ausverkauften Union Kino. Schauspieler die bestens ihre Rolle verkörperten. Jan Josef Liefers als besorgter, ratlos bishin zum verzweifelten Vater war ein besonderes Erlebnis. Einfach ein toller Film mit wunderbaren Schauspielern zwischen Ernst, Ironie, Witz und Satiere....
    Sehr ansehenswert!
    Geschrieben von Wasserratte am Mo. 14.08.17 um 09:22 Uhr
  • hasbruch
    Hilfreich?
    (1)
    Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin
    So. 13.08.17 16:00 Uhr
    Schloss Glienicke
    Konzerte im Schloss Glienicke
    Sonntag nachmittag 16 Uhr in der Orangerie der Schlosses Glienicke. Alexander Malter spielte in seiner entspannten souveränen künstlerischen Weise eine Auswahl an Lyrischen Stücken von Edvard Grieg.
    Es war zum Träumen schön, nur durch die sehr virtuosen Stücke Zug der Zwerge und Hochzeitstag auf Troldhaugen wurde man in die Wirklichkeit zurückgeholt.
    Auch im 2. Teil zeigte Malter wieder mit Rachmaninow und Chopin sein umfangreiches Können. Ein wunderbarer Nachmittag
    Geschrieben von hasbruch am Mo. 14.08.17 um 19:22 Uhr
  • Krabat
    Hilfreich?
    (1)
    Liebesfilm in Berlin
    zum Beispiel am Do. 13.07.17 20:00 Uhr
    CineStar Filmpalast Te...
    Ab 13. Juli im Kino.
    Fallen - Engelsnacht

    Nachdem wir die Bücher nicht kennen, fanden wir den Ablauf etwas wirr und verwirrend. Manche Dinge blieben auch stumpf einfach im Dunkeln. Der Schluss ist heroisch, nett und offen. Da der Film scheinbar schon 2014 fertig gedreht wurde und erst jetzt in die Kinos kommt, lässt jedoch darauf schließen dass es keine weiteren Folgen geben wird.
    Böse gesagt, vielleicht besser so.
    Geschrieben von Krabat am Di. 15.08.17 um 20:23 Uhr
  • ann_banann
    Hilfreich?
    (1)
    Orgel / Kirchenmusik in Hamburg
    Di. 15.08.17 20:00 Uhr
    Hauptkirche St. Jacobi
    Orgelkonzert Moritz Schott
    Organisatorisch hat alles wunderbar geklappt. Das Konzert war sehr schön, es ist erstaunlich, wie vielseitig eine Orgel gespielt werden kann. Ich würde solche Veranstaltungen lediglich lieber im Winter besuchen, aber das ist rein subjektiv. Geschrieben von ann_banann am Mi. 16.08.17 um 15:38 Uhr
  • Pamina
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Barock in Hamburg
    Mi. 09.08.17 20:00 Uhr
    Speicher am Kaufhauska...
    Harburg-Buxtehude 2017
    Eine rundum gelungene Veranstaltung in spektakulärer Location und ein grandioses Konzert mit sehr talententierten jungen Künstlern. Ich habe jeden Augenblick genossen und kann das nur empfehlen. Geschrieben von Pamina am So. 13.08.17 um 22:20 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich?
    (1)
    Klassisches Theater in Berlin
    Fr. 11.08.17 19:00 Uhr
    Amphitheater Monbijoup...
    Tragödie von William Shakespeare
    Die Veranstaltung fiel wegen kurz zuvor einsetzenden Regens aus, dafür bekamen wir Ersatzfreikarten für morgen, fürs gleiche Stück um die gleiche Zeit, wofür wir dem Betreiber sehr danken. Dann wollen wir mal hoffen, dass es morgen trocken bleibt! Geschrieben von gerbera am So. 13.08.17 um 22:19 Uhr
  • Katzendame
    Hilfreich?
    (1)
    Klassisches Theater in Hamburg
    Sa. 12.08.17 20:00 Uhr
    Hamburger Kammerspiele
    Von Kingsley Day und Philip LaZebnik
    Ein künstlerisch sehr "stressiges", sehr lustiges, kurzweiliges Stück, das sowohl Jung alsauch Alt begeisterte. Wir haben uns köstlich amüsiert und haben mit Twoticket in der 2. Reihe gesessen. Geschrieben von Katzendame am So. 13.08.17 um 17:21 Uhr
  • Bruni
    Hilfreich?
    (1)
    Klassisches Theater in Hamburg
    So. 13.08.17 19:00 Uhr
    Hamburger Kammerspiele
    Von Kingsley Day und Philip LaZebnik
    Ein toller Abend in den Kammerspielen.
    2 Schauspieler die 10 Rollen verkörperten und ein Rundherum super Theaterstück auf die Bühne zauberten.
    Und zum Schluß: Ende gut, alles gut!
    Sehr empfehlenswert!
    Geschrieben von Bruni am Mo. 14.08.17 um 16:53 Uhr
  • Partyloewe
    Hilfreich?
    (1)
    Klassisches Theater in Berlin
    Mo. 14.08.17 20:00 Uhr
    Berliner Kriminaltheat...
    Psychothriller von Jussi Adler-Olsen
    Es war wieder einmal eine riesige Glanzleistung der Schauspieler. Es war nicht eine MInute langweilig, allerdings wäre unserer Meinung nach das Stück sicherlich genauso spannend, wenn man den politischen Hintergrund weggelassen hätte. Aber das ist wohl der Zeit zu schulden. Ansonsten, wie gesagt - einfach KLASSE und sehenswert!!!! Dankeschön!!! Geschrieben von Partyloewe am Di. 15.08.17 um 07:17 Uhr
  • ueeipetra
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Show in Berlin
    Sa. 12.08.17 18:30 Uhr
    Admiralspalast Studio
    Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
    Ein tolles Musical. Trotz dem spartanischen Bühnenbild sehr schön, sowie musikalisch, als auch von der Handlung. Gute Darsteller bringen die Geschichte mit viel Witz rüber. Ich kann es sowohl für Erwachsene als auch für Eltern mit Kinder empfehlen. Es ist sehr kurzweilig und man bemerkt gar nicht wie schnell die Zeit vergeht. Leider war der Saal zu Unrecht sehr leer. Geschrieben von ueeipetra am Di. 15.08.17 um 11:44 Uhr
  • koma12207
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Klassisches Theater in Berlin
    Mo. 17.07.17 20:00 Uhr
    Berliner Kriminaltheat...
    Psychothriller von Sebastian Fitzek
    Wir hatten das Buch nicht gelesen und konnten daher alles "zum ersten Mal" hören und sehen. Es war spannend und hat uns sehr gut gefallen, die Leistung der Darsteller war - wie immer am Kriminaltheater - hervorragend und wir hatten an einem Montag ein ausverkauftes Haus. Danke, dass wir über über TwoTickets das Stück trotzdem sehen durften. Wir können es nur empfehlen! Geschrieben von koma12207 am Mi. 16.08.17 um 15:03 Uhr
  • fischlein1
    Hilfreich?
    (1)
    Unser Tipp Show in Berlin
    So. 13.08.17 20:00 Uhr
    Berliner Kabarett Thea...
    Enfants Terribles - die visuelle Comedyshow aus Holland
    Man ist schon erstaunt, wie man von Anfang an von den Darstellern empfangen wird. So herzlich bin ich noch nie persönlich begrüßt worden. Gespannt setzt man sich hin und sieht den Treiben zu. Irgendwie erinnert mich diese Vorstellung an unterschiedliche vom Camälion: Klamauk mit den Clowns, tolle Musik - die haben echt was auf dem Kasten und der Akrobatik die man schon oft gesehen hat, aber diesmal anders verpackt.Für mich und meine Begleitung wohl verdiente 5 Sterne. Geschrieben von fischlein1 am So. 13.08.17 um 23:49 Uhr
  • Maj-Britt
    Hilfreich?
    (1)
    Orgel / Kirchenmusik in Hamburg
    So. 13.08.17 18:00 Uhr
    Hauptkirche St. Kathar...
    Mit Albrecht Koch (Freiberg)
    Es ist immer wieder ein Erlebnis Orgelklänge in einer Kirche genießen zu dürfen. Auch wenn einige der Musikstücke doch sehr überwältigend waren. Geschrieben von Maj-Britt am Do. 17.08.17 um 19:20 Uhr
  • Salome
    Hilfreich?
    (1)
    Kleinkunst / Comedy in Berlin
    Mi. 16.08.17 20:00 Uhr
    BKA-Theater
    Solo-Varieté
    Ja also... wir können uns den vorangegangenen überschwänglichen Kritiken nicht anschließen. Sicher ist Marcus Jeroch ein Wortakrobat mit teilweise intelligentem Witz, jedoch wirklich nett war für uns nur Dornrö"sch"en und die Erzählung der Fälle "Geh nie tief". Der Rest - in der ersten Halbzeit - bestand aus Klamauk und aus vielen heruntergefallen Bällen bzw. Hüten - eines wirklichen Jongleurs unwürdig ist. Dann noch, als "Wortakrobat", Scheiße beim Fallen des Balles zu rufen, ist gelinde gesagt unschön. Wenn ich Jongleure sehen will, gehe ich in den Zirkus. Einige Herrschaften im Publikum wollten wohl unbedingt zeigen, dass sie den Verstand besitzen, Marcus Jeroch zu verstehen: peinlich. Wie war das doch gleich? Friss Sch..., tausend Fliegen können nicht irren. Wir sind in der Pause gegangen, dazu war uns dann doch die Zeit zu schade. Geschrieben von Salome am Do. 17.08.17 um 11:18 Uhr
1 - 16 von 187 weiter »