Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Staatsoper im Schiller Theater

4 (135)

Bismarckstraße 110
10625 Berlin
Ernst Reuter Platz

Beschreibung
Für die Dauer der Generalsanierung des Stammhauses ist die Staatsoper Unter den Linden in das Schiller Theater an der Bismarckstraße gezogen. Am 19. September 2010 hat das Ensemble und alle Mitarbeiter sowie die Staatskapelle Berlin die neue Spielstätte in Berlin-Charlottenburg bezogen. Das Schiller Theater wurde am 3. Oktober 2010 mit einer Uraufführung nach genau 17 Jahren seit seiner Stilllegung wieder eröffnet.
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

  • Hundertmark
    Hilfreich? (0) Ich kenne das Schillertheater noch aus der Zeit vor der Schließung und bin bereits damals immer gern dort gewesen. Auch jetzt hat es nichts von seinem Reiz für mich verloren und ich verstehe nicht, warum es nicht weiterhin betrieben werden soll. Die Innenausstattung ist genau wie der Toiletten- und Servicebereich (zum Bühnenraum und der Technik kann ich natürlich nichts sagen) völlig in Ordnung und sollte auch nach der Wiedereröffnung der Staatsoper unter den Linden genutzt bleiben! Geschrieben von am So. 20.08.17 um 17:21 Uhr
  • sabineaddis
    Hilfreich? (0) Das Schillertheater ist großartig. Der Saal hat die perfekt Größe dass man von überall sehen kann und das Foyer im ersten Stock ist der schönste Theaterraum, den ich in Berlin kenne! Geschrieben von am Mi. 02.08.17 um 13:20 Uhr
  • sybaedker
    Hilfreich? (0) Das Schillertheater durfte ich jetzt desöfteren erleben und habe mich in dem gediegenen Ambiente stets sehr wohl gefühlt. Chic, ohne überladen zu sein, vermitteln Architektur und Einrichtung mir eine willkommene Klarheit, ohne in Kitsch abdriften zu müssen. Geschrieben von am Mi. 12.07.17 um 13:52 Uhr
  • berenger
    Hilfreich? (0) Ein sehr schöner Saal, nettes Publikum, sehr gute Akustik. Außerdem. Wir haben die Oper Kata Kabanowa angeschaut, die auf tscheckisch war und die Übertitel waren sehr gut lesbar. Sehr empfehlenswert! Geschrieben von am Di. 27.06.17 um 11:54 Uhr
  • Musiktante2017
    Hilfreich? (0) Auch dieses Theater ist erhaltenswert. Mit dem etwas traurigen Charm der 60er Jahre - wirken die Toiletten wie aus den Schulen von damals - aber sehr sauber ;~))
    Das Theater selbst - kuschelig und sehr beeindruckende Technik auf der Bühne mit Regenwand und fließendem Wasser!!!
    Sitzgelegenheiten auch hier - ungemütlich für große Personen
    Die Cafeteria - superschön!!
    Geschrieben von am Fr. 23.06.17 um 16:27 Uhr
Gesamte Liste anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.