Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Berliner Kabarett Theater "Die Wühlmäuse"

5 (440)

Pommernallee 2
14052 Berlin
Theodor-Heuss-Platz

Beschreibung

Gegründet von Dieter Hallervorden und einigen Schauspielkollegen lag das erste Domizil des Theaters in Berlin-Schöneberg (Martin-Luther-Str.). Nach dem Umzug in das "Theater an der Lietzenburger" machte sich das Ensemble einen Namen mit politisch-satirischen Kabarettprogrammen. Nach einem Umbau 1986 produzierte Dieter Hallervorden mit seiner Firma Halliwood die Spottschau auf SAT1 und seit 1994 die Satire-Serie Hallervordens Spott-Light für die ARD. 2000 folgte dann der Umzug in das heutige Haus am Theodor-Heuss-Platz in dem sich vorher der Naafi-Club der britischen Besatzungsmacht befand. Heute finden in den Wühlmäusen, mit ca. 515 Sitzplätzen, Programme vieler Künstler aus dem Bereich Kabarett / Comedy statt, wie von Mathias Richling, Ingo Appelt und Eckart von Hirschhausen. Karat und Heinz-Rudolph Kunze gaben hier eigene Konzerte, Axel Hacke, Jan Weiler und auch Jürgen von der Lippe waren in Lesungen zu erleben. Seit 1960 wird das Theater ohne jede Subvention betrieben.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • rain.pistreich
    Hilfreich? (0) Das Theater "Wühlmäuse" hat die coronabedingten Maßnahmen vorbildlich umgesetzt, so dass man sich absolut sicher fühlt. Alle Mitarbeiter an Kasse, Eingang und Tresen waren überaus freundlich und haben auch hier die Einschränkungen durch Corona professionell umgesetzt.. Geschrieben von am Do. 29.10.20 um 10:27 Uhr
  • Heikealbrecht
    Hilfreich? (0) Das Hygienekonzept der Wühlmäuse hat uns überzeugt. Es ist gut durchdacht und man fühlt sich hier total sicher. Abstand ist jederzeit gegeben und Desinfektion überall möglich (vor dem Theater an den Stehtischen, im Foyer und auf dem WC).
    Man sollte das Theater ruhig besuchen und die Veranstalter so unterstützen.
    Geschrieben von am Do. 22.10.20 um 16:09 Uhr
  • Lilli1
    Hilfreich? (1) Vorbildliches Coronakonzept, viel freundliches Personal für wenig Zuschauer. Getränke könnenmit in den Saal genommen werden. Dankeschön. Immer wieder gerne. Geschrieben von am Mi. 21.10.20 um 11:37 Uhr
  • BaronVonJenesien
    Hilfreich? (0) Gut organisiert, perfekt das Sicherheitskonzept. Jede/r sollte in diesen Tagen durch intensiven Konsum der an der Bar angebotenen Getränke dafür sorgen, dass wenigstens dadurch mehr Geld in die Kasse kommt - nicht dass diese Institutionen in die Pleite getrieben werden. Geschrieben von am Sa. 17.10.20 um 11:56 Uhr
  • Heymel
    Hilfreich? (0) Das etwas über 500 Personen fassenden Theater liegt am Theodor-Heuss-Platz und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Aber auch mit dem Auto findet man dort immer einen Platz, wenn nicht in den Messehallen zeitgleich eine große Veranstaltung stattfindet.
    Das Personal ist sehr freundlich, und man kann dort neben Getränken auch kleine Snacks und meistens sogar heiße Würstchen kaufen.
    Zur Zeit haben die Betreiber ein hervorragendes Corona-Konzept. Natürlich muss für jeden Besucher-Haushalt ein Bogen ausgefüllt werden, auf dem neben den Kontaktdaten auch Sitzreihe und Platz angegeben werden müssen, wobei Letzteres anhand der Eintrittskarten kontrolliert wird.
    Im Saal wird jede zweite Reihe nicht besetzt, und neben jedem zweiten Platz werden drei Plätze frei gehalten. So dürfen statt der möglichen 515 Zuschauer nur 140 die Vorstellungen besuchen.
    Im Theater, nicht aber aber auf den Plätzen herrscht Maskenpflicht.
    Man muss also keine Angst haben, sich hier mit Corona oder einer anderen Krankheit anzustecken.
    Deshalb: Hingehen, um die Künstler, die es in dieser Zeit sowieso schon schwer haben, wenigstens ein bisschen zu unterstützen!
    Geschrieben von am Do. 15.10.20 um 12:17 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

Alfons
Kabarett in Berlin Alfons Berliner Kabarett Theater "Die Wühlmäuse" Di. 05.01.21 20:00 Uhr
Golden Ace
Show in Berlin Golden Ace Berliner Kabarett Theater "Die Wühlmäuse" Mi. 13.01.21 20:00 Uhr